TOP ESOTERIK
Lexikon der Traumsymbole zur Traumdeutung

Traumdeutung: Traumsymbole mit T

Professionelle Traumdeutung von unseren Experten am Telefon.
Jetzt anrufen und erfahren, was unser Unterbewusstsein uns sagen will.
Wähle 09005 104316 61

Kostenangabe Mehrwertnummer: 1,99 €/min dt Festnetzpreis ab 18J  


A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X-Y-Z




Tabak:
Obwohl heute auch viele Frauen rauchen, steht er im Traum immer noch oft für Männlichkeit und sexuelle Bedürfnisse. Vor allem Pfeife und Zigarre sind als Phallussymbole zu verstehen. Trifft das im Einzelfall nicht zu, kann uns der Tabak auf Bemühungen hinweisen, die von vornherein nutzlos sind, gewissermaßen in Rauch aufgehen, noch ehe sie verwirklicht werden konnten.

Tafel:
Sie steht mit dem Lernen aus Lebenserfahrungen in Zusammenhang, das keinem von uns erspart bleibt. Je nach dem, was mit der Tafel Geschieht oder auf ihr geschrieben steht, deutet der Traum auf Bedürfnisse nach Rat und Hilfe, oder Ermahnungen. Warnung vor Schaden und Risiken. Freude oder Trauer u.s.w.

Tag:
Licht, Klarheit, Sicherheit, Bewußtheit und Wissen. Den Gegensatz bildet die Nacht mit Dunkelheit, Ungewißheit, Unbewußtem, Angst und bangen Ahnungen. Siehe Licht.

Tal:
Gegensatz zu Berg. Krise in der Persönlichkeitsentwicklung. Tiefpunkt der Gedanken und Gefühle sowie der äußeren Lebensverhältnisse. Die genauere Bedeutung hängt von der Beschaffenheit des Tales ab. Grünt und blüht es im Tal, stehen vielleicht Kühe auf der Weide und vermittelt das Ganze den Eindruck des Friedens und der Geborgenheit, dann hat das Tal die Bedeutung der Zuflucht siehe Höhle und verweist auf den weiblich-mütterlichen Schutz.

Tanz:
Entspannung, Geselligkeit, Gelöstheit, Hingabe oder auch Oberflächlichkeit und Leichtsinn. Bei diesem Traumbild kommt es sehr darauf an, was und wie getanzt wird und welche Empfindungen der Träumende dabei hat. Gesellschaftstänze deuten im allgemeinen auf Kontaktfreudigkeit, Ausgeglichenheit und partnerschaftliche Harmonie hin oder auf das Verlangen Neigungen und den Wunsch nach Selbstbeherrschung, Haltung und Form an. Auch Geltungsbedürfnis und Eitelkeit können damit gemeint sein. Grundsätzlich ist es positiv, wenn das Tanzen mit einem schwebenden Glücksgefühl verbunden ist, negativ, wenn man beim Tanzen außer Atem kommt, Schwindelgefühle hat, ausrutscht oder fällt. Warnung vor unüberlegtem, leichtfertigen Schritten und Handeln.

Tasche: Siehe Gefäß.

Taube:
Friedfertigkeit, Sanftmut, Reinheit und Unschuld oder auch Innigkeit, Zärtlichkeit, Zuneigung. Die genauere Bedeutung ergibt sich aus dem Traumgeschehen.

Tee: Siehe Wein.

Teich: Siehe Weiher.

Tempel: Siehe Kirche.

Tiere:
Animalische Triebhaftigkeit, insbesondere Aggressionen. Das gilt vorwiegend für die Säugetiere. Bei Haustieren, die sich mehr oder weniger dem Menschen angepaßt haben, erscheint diese Triebhaftigkeit immer in irgendeiner Weise gebändigt und beherrscht, ohne deshalb aufgehoben zu sein. Bei wilden Tieren stehen die ungezähmten, gefährlichen Aggressionen im Vordergrund. Fische, Insekten, Schlangen und Vögel bilden jeweils eine eigene Symbolgruppe, wobei innerhalb der Gruppe einzelne Tiere durchaus zusätzliche Sonderbedeutungen haben können. Zur genaueren Sinnerhellung ist es empfehlenswert, jeweils das einzelne Tier und die Gruppe nachzuschlagen. So z. B. Eule und Vogel, Hai und Fisch.

Tiger:
Bedeutungsverwandt mit Löwe, aber ohne Geltungsbedürfnis und Eitelkeit. Dafür ist die Aggressivität ausgeprägter und wesentlich gefährlicher.

Tisch: Siehe Möbel.

Tod: Siehe Begräbnis und Leiche.

Traube:
Als unvergorene Frucht ist die Weintraube vom Geist noch unbeeinflußte natürliche Lebenskraft und versinnbildlicht vitale Lebensfreude. Vergleiche Wein.

Treppe: Siehe steigen.

trinken: Siehe Durst.

Tür: Siehe Haus.

Tor ist in verstärkter Form bedeutungsgleich mit Haus.

Tunnel:
Symbolisiert Unbewußtes. Wird ein dunkler Tunnel durchfahren oder sonst irgendwie als Teil einer Wegstrecke überwunden, dann deutet das auf Begegnungen mit dem Unbewußten, auf Ahnungen und sich langsam bildende Erkenntnisse hin. Erscheint der Tunnel von außen als dunkles oder von innen als helles Loch, hat er den Charakter einer Höhle, in der wir Zuflucht suchen oder vor der wir Angst haben, dann bezieht sich das Symbol mehr auf die weiblich-mütterliche Sexualität. Welche Grundbedeutung zutreffend ist, ergibt sich aus dem individuellen Traumgeschehen.

Turm:
Männliches Geschlechtsorgan oder höhere Warte, von der aus man einen besseren Weitblick und Überblick gewinnt. Die jeweils zutreffende Grundbedeutung ist aus dem individuellen Traumganzen zu ermitteln.



DEUTSCHLAND:
Tarif: 1,99 € pro minute aus dem Festnetz, Mobilfunk ggf abweichend
ab 18 J.

09005 104316 0 *
Kartenlegen
09005 104316 08 *
Zigeunerkarten
09005 104316 11 *
Engelskarten
09005 104316 12 *
Kipperkarten
09005 104316 4 *
Tarot
09005 104316 47 *
Skatkarten
09005 104316 50 *
Lenormandkarten
09005 104316 16 *
Astroberater
09005 104316 1 *
Horoskope
09005 104316 8 *
Liebeshoroskop
09005 104316 09 *
Chinesische Astrologie
09005 104316 24 *
Karma Astrologie
09005 104316 10 *
Liebeskummer
09005 104316 5 *
Hellsehen
09005 104316 2 *
Wahrsagen
09005 104316 22 *
Channeling
09005 104316 23 *
Medium
09005 104316 3 *
Pendel
09005 104316 64 *
Jenseitskontakte
09005 104316 69 *
Kristallkugel
09005 104316 7 *
Kaffeesatz
09005 104316 39 *
Heilkräfte
09005 104316 54 *
Numerologie
09005 104316 41 *
Orakel
09005 104316 6 *
Runen
09005 104316 61 *
Traumdeutung
09005 104316 9 *
Energiearbeit
09005 104316 86 *
Bachblüten
* Tarif: 1,99 € pro minute aus dem Festnetz, Mobilfunk ggf abweichend, ab 18 J.





Kostenangabe Mehrwertnummer: 1,99 €/min Festnetzpreis, Mobilfunk ggf abweichend, ab 18J
Copyright © 2005   All Rights Reserved    www.topesoterik.com